Hästens Superia - überlegene Eigenschaften

Hästens Superia - überlegene Eigenschaften

Superia umfasst die zwei kombinierten, patentierten Federsysteme von Hästens. Sprungfedern sind, wie die sonstigen Komponenten eines Hästens-Bettes, eine Wissenschaft für sich. Und sie sind äußerst wichtig. Denn Ihr Schlaf und damit Ihr Wohlbefinden hängen weitgehend davon ab, wie elastisch, dauerhaft und weich die Federn sind.

Mit dem neu entwickelten Federsystem und den angenehmen Naturmaterialien können Sie ein noch exklusiveres, anpassungsfähigeres und besser entlastendes Bett als bislang genießen. Hästens Superia vermittelt ein Schlafgefühl der besonderen Art.

Superia ist ganze 37 cm hoch (ohne Füße) und erreicht mit Standardfüßen eine Höhe von 53 cm. Der besondere Aufbau, kombiniert mit dem patentierten Deltabonell und dem ebenfalls patentierten Federsystem von Hästens machen Superia zu einem äußerst angenehmen Bett.

Das gediegene Handwerk und die Sorgfalt bis ins kleinste Detail lassen sich überall an Ihrem Hästens-Bett feststellen: der gut gebaute Rahmen, die kräftigen Nähte und der nachgiebige Stretchstoff der Oberseite mit seinem eingewebten Hästens-Emblem tragen zum hervorragenden Gesamteindruck bei.

Dank exklusiver Fertigung und hoher Materialqualität passt sich das Bett Ihrem Körper auf optimale Weise an. Ihr Schlaf ist stets gleichbleibend angenehm.